Kunststoffrohr - Hilfreiche Informationen

Rohr-Artikel aus Kunststoff

Kunststoffrohre gelten derzeit als wichtige Bestandteile, der Industrie in Deutschland. Viele Produkte werden inzwischen entweder gänzlich durch Kunststoffrohre gefertigt, oder basieren zumindest in Teilen auf der Verwendung der Rohre. Verglichen mit den Eigenschaften der Produkte anderer Materialien, ist ein Rohr aus Kunststoff zwar oftmals unterlegen, weist aber dennoch einige Vorteile auf. Aufgrund der geringeren Dichte von Kunststoffrohr, ist der Artikel in vielen Fällen leichter als bspw. Stahl- oder auch Keramik-Rohr. Auch die geringere Stärke bzw. Festigkeit der Kunststoffrohre, wird oftmals mittels einer Faserverstärkung wettgemacht.

Anwendungsbereiche der Kunststoffrohr-Artikel

Rohre aus Kunststoff, werden in vielerlei Kategorien für verschiedenste Produkte und Artikel verwendet. Es gibt wohl heutzutage fast keinen Haushalt mehr, welcher nicht im Geringsten mit Kunststoffrohr in Kontakt steht. Artikel, bestehend aus den Rohren, finden in den meisten Bereichen des Alltags Anwendung. Durch ihre Stärke werden Kunststoffrohre in Form von Kevlar für den gigantischen Durchmesser von Flugzeugtragflächen verwendet. Aber auch für bspw. Kinderspielzeug-Artikel, eignet sich ein Rohr aus Kunststoff, aufgrund seiner Zähigkeit ausgezeichnet. Im Folgenden werden beispielhaft Verwendungszwecke der Kunststoffrohre für verschiedenste Kategorien und Artikel aufgeführt:

  • Abwasserrohre
  • Drainagen
  • Zelte
  • Kinderspielzeug
  • Flugzeugbau
  • Reinigungsgeräte

Vor- und Nachteile der Rohre aus Kunststoff

Die Verwendung der Kunststoffrohre ist aufgrund von besonders zwei Eigenschaften von Kunststoff so interessant und wettbewerbsfähig. Kunststoffrohr ist, im Gegensatz zu einem Metall-Artikel, nicht für Korrosion anfällig und zeichnet sich darüber hinaus durch eine wesentlich leichtere Zusammensetzung der Rohre aus. Zudem weisen Kunststoffrohre eine hohe Beständigkeit gegenüber Chemikalien verschiedener Kategorien auf. Auch für Produkte aus der Lebensmittelindustrie sind Kunststoffrohre häufig verwendete Artikel, da die Rohre aus Kunststoff, hygienisch ohne Bedenken verwendbar sind. Weitere Vorteile von einem Rohr aus Kunststoff, werden im Folgenden dargestellt:

  • Hohe Beständigkeit
  • Bruchfestigkeit
  • Geringe elektrische Leitfähigkeit
  • Glatte Oberfläche
  • Hohe Elastizität
  • Geringe Wärmeleitfähigkeit verglichen mit Metall
  • Einfache Verarbeitung

Ein Nachteil in Bezug auf Kunststoffrohr, verglichen mit einem Rohr aus Metall, ist insbesondere die, bei Kontakt mit hohen Temperaturen eintretende Längenausdehnung von einem Rohr aus Kunststoff. Verglichen mit der Längenausdehnung von Kupfer, ist diese bei Kunststoff etwa zehn Mal höher. Des Weiteren, sinkt die Bruchfestigkeit der Rohre aus Kunststoff bei Sonneneinwirkung bzw. Kontakt mit UV-Licht. Kunststoffrohr kann hierbei spröde und brüchig werden

Verschiedene Kunststoff-Kategorien

Um ein Rohr aus Kunststoff herzustellen, werden Kunststoff-Artikel verschiedenster Kategorien mit unterschiedlichen Eigenschaften verwendet. Aufgrund der Verwendung einer bestimmten Kunststoff-Art, können entsprechende Rohre mit bestimmten Eigenschaften produziert werden.

Bei der Herstellung von Kunststoffrohr unterscheidet man grundsätzlich zwischen Thermoplasten, Duroplasten und Elastomeren.

Thermoplaste werden hauptsächlich für Kunststoff-Artikel im sanitären Bereich verwendet und zeichnen sich durch ihre hohe Temperaturbeständigkeit bis etwa 120°C aus.

Ein Rohr aus Duroplast, zeichnet sich durch seine glasartigen Eigenschaften in Bezug auf die Kunststoff-Beschaffenheit aus und wird auch Polymer genannt. Anders als thermoplastische Kunststoffrohre, können Rohre aus Duroplast, nach der Aushärtung nicht wieder aufgeschmolzen werden. Rohre, bestehend aus Kunststoff dieser Kategorie, werden häufig für die Verwendung von Gehäuse-Artikeln sowie Kabelbahnen in Betracht gezogen.

Wie der Name der Kunststoffrohre bereits vermuten lässt, zeichnen sich Elastomere durch ihre enorme Elastizität aus. Kunststoffrohre dieser Kategorie, sind leicht verformbar und haben die Eigenschaft, nach Verformung wieder in ihre Ausgangsposition zurückzukehren. So verhält es sich bspw. mit Gummiringen, bestehend aus diesem Kunststoff.

Verwendung und Unterscheidung der Rohre aus Thermoplasten im Haushalt

Bei Verwendung der Kunststoffrohre, werden im Grunde ausschließlich Thermoplaste eingesetzt. Die wichtigsten Thermoplaste bilden hierbei Polyvinylchlorid (PVC), Polyäthylen (PE) und Polypropylen (PP). Rohre dieser Kunststoff-Kategorien werden im Folgenden hinsichtlich ihrer Beschaffenheit sowie Verwendung erläutert.

Merkmale und Verwendung der PVC-Kunststoffrohre

Rohre der Kunststoff-Art PVC werden grundsätzlich in zwei verschiedene Kategorien differenziert. Rohre aus PVC-U, bestehen aus einem weichmacherfreien Massen-Kunststoff und gelten, besonders durch ihre thermo-mechanische Bearbeitbarkeit als universeller Werkstoff. Die Kunststoffrohr-Variante PVC-C hingegen, entsteht durch die Nachchlorierung der PVC-Rohre. Für die Kunststoffrohre aus PVC-C, ergeben sich bei Kontakt mit hohen Temperaturen sowie Chemikalien, eine höhere Beständigkeit gegenüber einem PVC-U-Kunststoffrohr.

Eigenschaften der PVC-U-Rohre:
  • Hohe Steifigkeit
  • Niedrige Längenausdehnung
  • Hohe Beständigkeit gegenüber Säuren, Laugen, Alkohol, etc.
  • Temperatureinsatzgrenzen: 0°C bis 60°C
Eigenschaften der PVC-C-Rohre:
  • Erhöhte Beständigkeit bei Temperaturen bis zu etwa 100°C
  • Hohe Beständigkeit gegenüber Mineralsäuren, Salzlösungen, Chlorgas, etc.
  • Temperatureinsatzgrenzen: 0°C bis 95°C

Merkmale und Verwendung der PE-Kunststoffrohre

Ein Rohr aus Polyäthylen, weist gegenüber den eben genannten Kunststoff-Modellen eine leichte Verarbeitbarkeit sowie eine hohe Beständigkeit gegenüber UV-Licht auf. Darüber hinaus haben auch PE-Kunststoffrohre eine hohe chemische Beständigkeit, sowie eine gewisse Zähigkeit und kommen dadurch in Kontakt mit verschiedensten Einsatzbereichen.

Eigenschaften der PE-Kunststoffrohre:
  • Hydraulische Verwendbarkeit
  • Korrosionsschutz
  • Hohe Stabilität bei gleichzeitiger Flexibilität
  • Hohe Witterungs- und UV-Beständigkeit
  • Temperatureinsatzgrenzen: -40°C bis 95°C

Merkmale und Verwendung der PP-Kunststoffrohre

Kunststoffrohre, bestehend aus Polypropylen, zeichnen sich in erster Linie durch eine hohe Steifigkeit bei Einsatz in Kontakt mit hohen Temperaturen aus. Deshalb werden Rohre aus PP-Kunststoff, gerne als Artikel für oberirdische Rohr-Installationen verwendet. Darüber hinaus, weist auch ein Kunststoffrohr aus Polypropylen eine hohe Beständigkeit gegenüber Chemikalien auf.

Eigenschaften der PP-Rohre:
  • Hohe Zähigkeit
  • Verschweißbarkeit
  • Hohe Beständigkeit gegenüber Säuren, Laugen, Lösungsmitteln, etc.
  • Temperatureinsatzgrenzen: 0°C bis 95°C